Wie erstelle ich Namen für meine Kerze?

by ohcans official

Inspirationen für Kerzennamen

Möglicherweise kratzen Sie sich am Ende des Tages am Kopf, während Sie versuchen, sich Namen für Ihre Kerzen auszudenken. Gibt es eine echte goldene Testformel beim Erstellen von Kerzennamen? Nachfolgend finden Sie eine allgemeine Regel für die Gestaltung Ihrer Kerzennamen.

1. Marktkonkurrenzanalyse

Zunächst möchten Sie Zeit in umfassende Recherchen und detaillierte Wettbewerbsanalysen investieren. Sie gewinnen ein tieferes Verständnis für Markttrends und Verbraucherpräferenzen. Schauen Sie sich die Herangehensweisen Ihrer Konkurrenten bei der Namensgebung genauer an, untersuchen Sie deren Strategien, bevorzugte Themen und wie sie bei den Kunden ankommen. Durch die Untersuchung dieser Aspekte können Sie wertvolle Erkenntnisse gewinnen, die als Leitfaden für die Gestaltung unverwechselbarer und überzeugender Namen für Ihre Kerzen dienen.

2.Wählen Sie ein Thema für Ihre Kerze

Wenn Sie Ihre Kerzennamen entwerfen, sollten Sie einen Kerzennamen haben, der mit Ihrer Markenidentität, Ihren Werten und Ihrer gesamten Medienpräsenz harmoniert. Themen sind eine hervorragende Sammlung, um Ihr einzelnes Produkt in einer einheitlicheren Produktlinie zu gruppieren. Im Wesentlichen möchten Sie Ihre Schöpferidentität in die Kerze selbst integrieren.

3. Fügen Sie ein natürliches Element hinzu

Wenn man über die Kreation von Kerzendüften nachdenkt, lässt man sich häufig von den frischen und subtilen Düften der Natur inspirieren, da Kräuteraromen bei den Verbrauchern Anklang finden. Bei der Entwicklung von Öldüften für die Kerzenherstellung werden hauptsächlich Blumen- und ätherische Öle verwendet, die entweder durch natürliche Extraktionsmethoden gewonnen oder künstlich im Labor hergestellt werden.
Um Ihre Kerze wirklich unverwechselbar zu machen, ist es ratsam, zunächst den primären natürlichen Duft zu bestimmen, der Ihr Produkt definiert. Sobald das Grundaroma etabliert ist, kann die Einbeziehung zusätzlicher beschreibender Sprache dazu beitragen, ein noch intensiveres und ansprechenderes Sinneserlebnis zu schaffen, das mit der Markenidentität Ihrer Kerze übereinstimmt.

4. Um Feedback bitten

Wenn Sie mit der Gestaltung Ihres Lieblingsnamens fertig sind, denken Sie bitte immer daran, nach Vorschlägen zu fragen. Der Name, den Sie sich ausgedacht haben, mag für Ihr Auge ansprechend sein, für andere mag er jedoch seltsam klingen. Übrigens möchten Sie vielleicht auch die kulturellen Unterschiede berücksichtigen, wenn Sie Ihr Produkt vermarkten. Der Name könnte einige kulturelle Konnotationen haben. In China gibt es zum Beispiel ein Sprichwort: „Eine Kröte will einen Schwan fressen“, während Schwäne in britischen Kulturen mit Heiligkeit assoziiert werden.

Kerzennamen

Was sollten Sie bei der Benennung einer Kerze berücksichtigen?

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind und gerade erst damit begonnen haben, inspirierende Ideen für Ihre Kerze auszusuchen, können Sie zunächst die Anforderungen des Fair Packaging And Labelling Act prüfen. Im Allgemeinen gibt es eine Liste von Elementen, die Sie bei der Benennung Ihrer Kerzen berücksichtigen möchten.

1.Standort: 

Es gilt als gute Praxis, zumindest einen Ort anzugeben, an dem Ihre Kerze hergestellt wird.

2. Identitätserklärung

Sie möchten Ihren Kunden klar machen, welches Produkt Sie in Ihren Behältern verkaufen, damit es für sie keine Überraschungen gibt. Es ist eine informierte Entscheidung, wenn Ihr Kunde diese Wahl getroffen hat.

3. Kerzengewicht

Es kann entweder in Gramm oder Unzen gemessen werden. Normalerweise wird empfohlen, das Nettogewicht der Kerze selbst anzugeben, also ohne den Behälter selbst. Darüber hinaus möchten Sie das Nettogewicht oder -volumen und die Brenndauer der Kerze angeben, um den Kunden einige praktische Einblicke zu bieten. Sie können auch Informationen wie die Art des Kerzenwachses und die ungefähre Brenndauer angeben. Auf diese Weise erhalten Kunden eine konkretere Vorstellung von der Kerze.

4.Logo oder Zertifizierung

Denken Sie daran, Ihren Markennamen, Ihre Kontaktinformationen und alle Zertifizierungen oder Logos anzugeben, die die Qualität und Glaubwürdigkeit Ihrer Kerze stärken. Das Logo oder die Zertifizierung vermitteln Ihrem Zielpublikum auch Ihr Markenimage.

Kerzennamen

Vermeiden Sie Markenverletzungen

Um Markenverletzungen zu vermeiden, führen Sie eine Markenrecherche beim US-amerikanischen Patent- und Markenamt durch, um zu prüfen, ob Ihr vorgeschlagener Name bereits von jemandem mit einer Marke verwendet wird. Vermeiden Sie die Verwendung von Charakteren aus Filmen oder Fernsehsendungen, da diese durch rechtlichen Unsinn geschützt sind. Vermeiden Sie außerdem die Verwendung beleidigender Namen, da das Markenrecht sie davor schützt, in einer für den Eigentümer beleidigenden Weise verwendet zu werden. Dies wird dazu beitragen, rechtliche Schritte gegen Sie zu verhindern und möglicherweise Ihr Geschäft zu stören. Sie möchten überprüfen, ob Ihre Marke oder Ihr Patent nicht bereits beim Amt für geistiges Eigentum (IPO) registriert ist.

Kerzennamen

Abschluss

Das Aroma spielt sicherlich eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung des Duftes der Kerze. Doch die Benennung dieser Kerzen ist eine knifflige Arbeit, die Kreativität erfordert.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Beliebte Beiträge

How to Chose The Beat Wax Melter - ohcans

Erkunde mehr