Wofür ist Mangobutter gut?

by ohcans official

Was ist Mangobutter und wo kommt sie her?

Wenn Sie sich die Zutatenliste Ihrer Hautpflegelotion ansehen, finden Sie oft einen wichtigen Inhaltsstoff namens Mangobutter. Heute bereitet Sie Ohcans Kerze mit einem speziellen Führer darauf vor, einige der wichtigsten Eigenschaften zu erkunden, die Sie vielleicht vorher noch nicht kannten. Mangobutter stammt ursprünglich aus Indien. Mit einer offensichtlich weißen Pastentextur wird es seit Jahrhunderten zur Heilung trockener Haut und zur Linderung juckender Haut verwendet.

Mangobutter

Woher kommt Mangobutter?

Mangobutter wird im Wesentlichen aus gepressten Mangifera-Indica-Kernen gewonnen. Man findet Mangobutter oft in Form von Lippenbalsam, Körperbutter, Haarmasken, Seifen und Cremes gegen Dehnungsstreifen . Typischerweise wird Kaltpressung oder Expeller-Verarbeitung eingesetzt, um Öle aus Mangosamen zu pressen. Die äußere Hülle wird entfernt, wobei eine butterartige Substanz zurückbleibt. Diese Substanz ist bei Raumtemperatur fest, schmilzt jedoch beim Auftragen auf die Haut. Wenn Sie jemals daran interessiert sind, eine Mango-Pudding-Kerze herzustellen, bietet Ohcans Candle auch eine Anleitung für Anfänger an.

Wofür ist Mangobutter gut?

  • Als Haarmaske

Mangobutter ist ein Grundbestandteil der Hautpflege. Mangobutter ist in der Lage, tiefgreifende Nährstoffe für die Haar- und Hautpflege bereitzustellen. Wenn es als Haarmaske verwendet wird, kann es ein gesundes Haarwachstum fördern, indem es die Follikel nährt. Es soll Ihrem Erben effektiv das Gefühl der Vitalität zurückgeben.

Haarmasken-Formular: Sie können eine DIY- Haarmaske herstellen, indem Sie Mangobutter mit natürlichen Ölen wie Kokos- oder Arganöl mischen. Sie können es für den gewünschten Effekt auch länger als 30 Minuten auf Ihrem Erben belassen.

  • Als Feuchtigkeitscreme für die Hautpflege

Andererseits bildet Mangobutter dank der erweichenden Eigenschaften eine schützende Barriere auf der Hautoberfläche. Dies hilft beim Feuchtigkeitsverlust und bei der Aufrechterhaltung einer tiefen Hydratation. Wenn Sie in einem trockenen und rauen Klima leben, in dem es keine Niederschläge gibt, können Sie als gute Alternative gegen rissige Haut etwas Mangobutter auftragen. Darüber hinaus hat Mangobutter die Fähigkeit, reichhaltige Antioxidantien und Vitamine zu transportieren, um die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern. Darüber hinaus können die Antioxidantien auch die Zeichen der Hautalterung mühelos reduzieren. Mangobutter bietet tatsächlich unzählige Vorteile für die Hautpflege . Es verleiht Ihrer Haut einen gesunden und strahlenden Glanz. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass es zur wirksamen Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen beiträgt. Da die Moleküle der Mangobutter bei der Untersuchung am kleinsten sind, wird sie für fettige bis Mischhaut empfohlen. Wenn Sie unter zu Akne neigender Haut oder problematischen Ekzemen leiden, hilft Ihnen Mangobutter dabei, den Hautton sofort zu neutralisieren. Mangobutter hat einen heilenden und regenerierenden Charakter, da sie die Lipidschicht der Haut wieder auffüllen kann.

Wenn Sie eine pralle und jünger aussehende Haut wünschen, sollten Sie unbedingt Mangobutter ausprobieren. Zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens Ihrer Haut, Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Mangobutter verbessern die Elastizität, Festigkeit und Spannkraft der Haut, reduzieren feine Linien und fördern einen jugendlichen Teint. Es ist ideal für gereizte, verbrannte und sich schälende Haut. Wenn Ihre Haut kürzlich der Sonne ausgesetzt war, verwenden Sie Mangobutter als schnelle Notfalllösung für Ihre Haut.

Mangobutter

DIY Mangobutter-Mousse

Mangobutter 120 Gramm

Aprikosenöl 40 ml

Essentielle Öle

Lavendel 5 Tropfen/Stück

Kamille 5 Tropfen/Stück

Geranie 5 Tropfen/Stück

Rote Lebensmittelfarbe 5 ml

1. Einfach Aprikosenöl hinzufügen und mit Mangobutter vermischen. Sie können geduldig warten, bis die Butter bei Zimmertemperatur schmilzt.

Mangobutter


2. Als nächstes verwenden Sie einen elektrischen Schneebesen, um alles zu vermischen.


3. Sobald Sie feststellen können, dass eine gleichmäßige Mousse-Textur entstanden ist, können Sie alle 5 Tropfen ätherisches Lavendel-, Kamille- und Geranienöl hinzufügen. Dieser Schritt ist optional. Durch die Zugabe von ätherischem Öl wird lediglich eine Duftschicht hinzugefügt. Wenn Sie möchten, dass Ihre Mangobutter-Mousse frei von Duftstoffen ist, lassen Sie diesen Schritt einfach weg.


4. Fügen Sie Ihre rosa Lebensmittelfarbe hinzu. Es verleiht Ihrer Mousse einen rosa Farbton.


5. Füllen Sie Ihre vorgefertigte Mangobuttermousse in separate Behälter.

Ohcans Kerze Ich hoffe aufrichtig, dass Ihnen dieses DIY-Rezept gefällt. Wenn Sie Körperlotionen auffüllen müssen, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und dieses einfache DIY-Körperlotion-Rezept erstellen. Wenn Sie auf der Suche nach DIY-Kerzenherstellungssets oder einem sind  Weihnachtskerze zur Beruhigung. Wir haben viele davon in unserem Ohcans Amazon Store auf Lager. Bitte schauen Sie sich diese an.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Beliebte Beiträge

How to Chose The Beat Wax Melter - ohcans

Erkunde mehr