Kerzen 101: Wie wickelt man eine Kerze ein?

by ohcans official

Wie wickelt man eine Kerze auf unterschiedliche Weise ein? 5 Wege

  • Eine einfache Geschenkbox oder Geschenktüte

Wenn Sie versuchen, Ihre Kerzen als Last-Minute-Geschenk zu verpacken, empfehlen wir Ihnen dieses einfache Resort. Sie können Ihre Kerze einfach in eine wiederverwendbare Tasche stecken und für unterwegs einpacken. Wenn Sie von Ihrem letzten Einkaufsbummel noch ein Geschenkpaket übrig haben, können Sie einfach mit dem improvisieren, was Sie bereits haben.

Ein weiterer guter Tipp, den Sie im Hinterkopf behalten sollten: Es ist besser, Luftpolsterfolie oder Füllmaterial in die Geschenktüte zu legen. Möglicherweise möchten Sie den Beutel mit Geschenkpapier vollstopfen, damit Ihr Kerzenbehälter während des Transports stabil bleibt.

Kerze mit Geschenktüte

  • Die Kerze direkt in den Schrank stellen

Kerzen mit ungewöhnlicher Form, die nicht in typische Halter passen, können Sie einfach direkt in einen Pappkarton stellen. Dadurch können unregelmäßig geformte Kerzen oder solche ohne Sockel aufrecht stehen, indem das Papier sich um die Kerze wickelt und sich der Form anpasst. Die Schachtel kann die Kerze während des Transports sicher in einer aufrechten Position halten.

Schrankkasten

  • Wickeln und vertikal raffen

Wenn Sie ein Handwerksliebhaber sind, können Sie diese Methode ausprobieren. Bei dieser speziellen Methode legen Sie Ihre Kerzen einfach vertikal übereinander. Sie können Geschenkpapier, farbiges Bastelpapier oder sogar einen Baumwollbeutel mit Kordelzug verwenden.

Bringen Sie die vier Seiten der Geschenkverpackung aus Papier zusammen, sodass sie über der Stelle, an der die Kerze steht, leicht zusammenlaufen. Dadurch wird aus dem Papier ein Paket geformt, in dem die Kerze sicher eingebettet ist. Sie können wählen, ob Sie es mit einem Band oder einer Baumwollkordel verzieren möchten . Die Verpackung sollte eine zylindrische Form haben und gut ins Auge fallen.

vertikale Verpackung

  • Das klassische Bonbonpapier

Um die Größe des benötigten Geschenkpapiers zu bestimmen, messen Sie zunächst den Umfang an der breitesten Stelle der Kerze. Idealerweise lassen Sie an der Oberseite einen zusätzlichen Überstand von etwa 1/2 bis 1 Zoll, damit Sie ihn später umschließen können. Platzieren Sie es zunächst horizontal in der Mitte des zugeschnittenen Geschenkpapiers. Später drehen Sie einfach beide Enden des Kerzenpapiers. Sie möchten eine gleichmäßige Kraft in Richtung Mitte ausüben, also im Grunde genommen drehen und kneifen.

Süßigkeiten-Geschenkverpackung

  • Fächerfaltmethode

Diese Methode ist für fortgeschrittenere Bastelbegeisterte gedacht. Schneiden Sie Ihr Papier mindestens zweimal breiter als Ihre Kerze und lassen Sie das Papier oben und unten 5 cm länger . Heben Sie die Kante an, die Ihnen am nächsten ist, und falten Sie sie in einer einzigen fächerförmigen Falte nach oben und über die Kerze. Achten Sie dabei darauf, dass die Kanten so gleichmäßig wie möglich ausgerichtet sind. Glätten. Sie möchten den Vorgang wiederholen, bis Sie alle Kanten geschlossen haben. Sie können zur Dekoration auch bunte Bänder darüber binden.

Fächergefaltete Geschenkverpackung

  • Methode zum Einwickeln von Zeitungen:

Gießen Sie das geschmolzene Wachs in einen vorbereiteten Behälter und wickeln Sie ihn in Zeitungspapier ein. Decken Sie die Außenseite mit Plastikfolie oder Wachspapier ab, um die Abdichtung weiter zu verbessern. Genauer gesagt hilft das Papier dabei, die Temperatur des Kerzenwachses beim Aushärten zu regulieren . Zeitung ist etwas, das Sie in Ihrem Haus herumliegen haben. Sie können Ihr neues Papier ganz einfach in Geschenkpapier für Kerzen umwandeln. Die Zeitung sorgt für eine dichte Umhüllung, die der Kerze ein Äußeres verleiht.

Zeitungsverpackung


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Beliebte Beiträge

How to Chose The Beat Wax Melter - ohcans

Erkunde mehr